22. Oktober 2022

neue Trikots für die U15, Sieg gegen Landsberg und mini-Trainingslager am Wochenende

Teilen

neue Trikots für die U15, Sieg gegen Landsberg und mini-Trainingslager am Wochenende

Über neue Trikots - gespendet von GREIFZU ASSOCIATES Management Consultants GmbH in München - dürfen sich die Jungs der U15 in der aktuellen Saison freuen.

Das Team um Coach Michi Ahn und Betreuer Chris July und Werner Hibler wächst immer mehr zusammen und konnte am Freitag Abend gegen die SG Landsberg den dritten Heimsieg in Folge einfahren. Nach einer erneut spannenden Partie hieß es am Schluss 2:0 für die Roten Teufel des SVR. Es dauert bis kurz vor der Halbzeit, ehe Markus Mayer den ersten Treffer des Abends erzielen konnte. In Hälfte 2 entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, jedoch ohne zwingende Torchancen. Erst in der Schlussminute konnte erneut Markus Mayer mit einem sicher verwandelten Elfmeter zum 2:0 den Sack endgültig zu machen und so bleibt der SVR bei Heimspielen ohne Punktverlust.

Um den Zusammenhalt im Team zu stärken und auch spielerische Aktionen zu vertiefen startete gleich im Anschluss an das Spiel ein mini-Trainingslager für die Jungs. Bei Spaghetti Bolognese wurde das Spiel im Sportheim nachbesprochen und der Abend ausklingen gelassen. Übernachtet wurde im Gymnastikraum. Nach einem ordentlichen Frühstück stand dann die erste Trainingseinheit auf dem Programm. Nach kurzer Regenration dann am Nachmittag eine erneute Einheit.

Vielen Dank an Chris und Nadja July für die Spaghetti, an Werner und Heidi Hibler für das Frühstück, an Michi Ahn für die Schnitzel und an Tobi Mayr für die Getränke!

Weitere Artikel

G-Junioren,
25.01.2024
Hallenturnier Schondorf (FC Greifenberg)
D1-Junioren, D2-Junioren,
28.11.2023
Heimspiel D2-Jugend
B1-Junioren,
08.11.2023
SG Hungerbach – SV Raisting 3:3 (3:1)
E1-Junioren,
05.11.2023
7. Punktspiel E1-Jugend am 27.10.2023 gegen SG Birkland/Reichling/Rott/Wessobrunn
B1-Junioren,
03.11.2023
SG Unterdiessen-Fuchstal – SV Raisting 0:6 (0:4)
B1-Junioren,
29.10.2023
SV Raisting – SG Birkland / Reichling / Rott / Wessobrunn 13:0 (5:0)