22. April 2023

17.09.2022: 1.Spieltag: SV Raisting – TSV Herrsching 1:3 (1:2)

Teilen

17.09.2022: 1.Spieltag: SV Raisting – TSV Herrsching 1:3 (1:2)

D-Juniorinnen, 1.Spieltag: SV Raisting – TSV Herrsching 1:3 (1:2)


Bei kühlem Waschküchenwetter hatte unsere neu formierte U13-Mädchenmannschaft ihre Punktspielpremiere.
Leni Gstaiger erwischte im Tor einen wahren Sahnetag und rettete zusammen mit den zweikampfstarken Verteidigerinnen Isabell Onyemaeke, Sophie Hermann, Emmi Ludwig, Sina Bürger und Emma Marianni ein ums andere Mal vor den Herrschinger Stürmerinnen. Auf den offensiven Außenbahnen agierten die roten Teuflinnen mit den spielstarken Flügelspielerinnen Antonia Merkl, Clara Lederer, Isabell Meißner und der pfeilschnellen Dribbelkünstlerin Lilli Hoffmann, während im Sturmzentrum Lisa Funk und Theresa Pauls überzeugen konnten. Letztere zeigte im traditionellen Elfmeterschießen nach dem Spiel überdies auch hervorragende Qualitäten als Torhüterin. Gegen das sehr körperbetont auftretende Team aus Herrsching zeigten unsere Mädels viel Mut und Engagement. - und konnten nach schönem Spielzug in der 11. Minute das 1:0 durch Lisa Funk bejubeln.
Nach dem Treffer verstärkte Herrsching den Druck, dem die Raistinger Mädchen sich mutig entgegenstellten und immer wieder mit guten Pässen ihrerseits in die Herrschinger Hälfte drängten. In der 17. Minute setzen sich die Ammersee-Kickerinnen dann doch einmal durch und trafen zum 1:1 Ausgleich, dem sie acht Minuten später die 1:2 Führung folgen ließen. So ging das Spiel auch in die Halbzeit, nachdem unsere Torhüterin Leni Gstaiger den Ball in der 30. Minute, als eine Herrschingerin allein vor dem Tor auftauchte, mit einer Glanzparade über die Latte befördert hatte.
Die zweite Halbzeit verlief ausgeglichen und spannend. Unsere Mädels konnten das Spiel über weite Teile offen gestalten und bemühten sich vehement um den Ausgleich. Am Ende ging das einzige Tor dieses Abschnitts aber leider schließlich doch aufs Konto der Herrschingerinnen, die den Ball in der 44. Minute zum 1:3 Endstand über die Linie brachten.
Insgesamt war das eine tolle Leistung unserer jungen Mannschaft, die nach nur zwei Trainingseinheiten dabei ist, sich zu finden und Spielpraxis zu sammeln. Alle Spielerinnen haben sich voll reingehängt und sich in keinem Moment den Schneid abkaufen lassen. Mit so viel Teamgeist und so viel Potenzial geht es erhobenen Hauptes in die nächsten Partien

Weitere Artikel

B1-Junioren,
13.05.2024
U17: SV RAISTING – SV Hohenfurch 2:1 (0:1)
E1-Junioren,
13.05.2024
Merkur Cup Kreisfinale am 09.05.2024 in Raisting + Vorrunde am 04.05.2024 in Weilheim
E1-Junioren,
13.05.2024
3. Punktspiel E1-Jugend am 25.04.2024 gegen SV Erpfting
B1-Junioren,
06.05.2024
U17: SG Apfeldorf / Kinsau – SV Raisting 0:7 (0:2)
B1-Junioren,
29.04.2024
U17: SV Raisting – SC Pöcking-Possenhofen 5:2 (1:1)
E1-Junioren,
16.04.2024
2. Punktspiel Rückrunde E1-Jugend am 12.04.2024 in Schwabbruck 1:9