26. Oktober 2022

Unglückliche Niederlage für C-Juniorinnen

Teilen

Unglückliche Niederlage für C-Juniorinnen

Im fünften Saisonspiel mussten die C-Juniorinnen am Mittwochabend eine unglückliche 6:3 Niederlage (Halbzeit 2:2) beim SC Huglfing hinnehmen.

Anknüpfend an die starke Teamleistung vom letzten Spiel, starteten die Mädels aus Raisting sehr engagiert in die Partie und wurden in der fünften Minute mit der Führung belohnt. Nach starker Vorarbeit von Hanna Grad über links konnte Antonia Huber den Abstauber zum 1:0 verwerten.

Leider folgte nur zwei Minuten später nach einem Abstimmungsfehler in der Raistinger Hintermannschaft der Ausgleich der Heimelf. In der 22. Minute erzielte wiederum Antonia Huber die erneute Führung für die Gäste, als sie einen Fehlpass des Heimteams clever aus weiter Distanz im Tor versenkte.

Zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt in der Nachspielzeit kassierte Raisting jedoch wieder den Ausgleich. Davon ließen sich die Mädels aber nicht beirren und starteten entschlossen in die zweite Hälfte.

In der 41. Minute begann das Unheil jedoch seinen Lauf. Erst fehlte das Glück, als der fällige Elfmeterpfiff ausblieb, nachdem eine Huglfinger Abwehrspielerin den Ball klar auf der Torlinie geklärt hatte, und dann kam noch Pech hinzu. Denn nur wenige Sekunden später im direkten Gegenzug bewertete der ansonsten souverän leitende Schiedsrichter einen intensiven aber fairen Zweikampf als Foul und zeigte auf den Strafstoßpunkt für die Heimmannschaft.

Der Gegentreffer zum 3:2 und auch das weitere Gegentor zehn Minuten später zum 4:2 ließen die Gästeelf nicht aufgeben. Denn in der 60. Spielminute kam der SVR durch ein Eigentor nach einem Eckball  wieder auf 4:3 heran. Leider mussten in der 62. und 64. Minute zwei ähnliche Gegentreffer hingenommen werden, als der Ball im Getümmel nicht klar geklärt werden konnte und dem Gegner vor die Füße fiel, der jeweils den Ball im Tor unterbringen konnte.

Leider täuscht das Ergebnis über die starke Leistung der Raistinger Mädels hinweg, die wiederum viel Wille und Engagement gezeigt haben.

Am 6.11. um 10:30 Uhr beim FSV Hohenrain ist die nächste Gelegenheit, die gute Entwicklung der letzten Wochen auch in Punkte umzumünzen. 

 

Weitere Artikel

E1-Junioren,
16.04.2024
2. Punktspiel Rückrunde E1-Jugend am 12.04.2024 in Schwabbruck 1:9
E1-Junioren,
16.04.2024
1. Punktspiel Rückrunde E1-Jugend am 10.04.2024 gegen MTV Dießen 6:3
B1-Junioren,
07.04.2024
SV Stoffen/Lengenfeld – SV Raisting 0:1 (0:0)
B1-Junioren,
24.03.2024
SV Raisting – TSV 67 Schwabbruck 6:1 (3:0)
G-Junioren,
18.03.2024
Hallenturnier vom TSV Rott in Wessobrunn
F1-Junioren,
17.03.2024
2. Platz 🥈🥈🥈Hallenturnier in Peissenberg