21. Oktober 2020

18.10.2020: B-Jugend unterliegt dem Tabellenführer aus Starnberg mit 1:3 (0:3)

Teilen

Share on facebook
Share on whatsapp

18.10.2020: B-Jugend unterliegt dem Tabellenführer aus Starnberg mit 1:3 (0:3)

Nach dem knappen 0:2 bei der (SG) Lechrain am letzten Wochenende hatten wir an einem sonnigen Herbsttag die FT Starnberg 09 zu Gast in Raisting.

Nach weiteren Umstellungen in der Aufstellung sahen wir uns von Beginn an schnellen, zielstrebigen und druckvollen Angriffen der Gäste ausgesetzt. Wir standen zu oft zu weit von den Gegenspielern weg und hatten kaum Zugriff auf die Partie. Ein erster Konter über die linke Seite in der 6. Minute von Korbinian ging knapp am Tor vorbei. Ein weiterer Angriff von Korbi wurde durch ein böses Faul gestoppt, der anschließende Freistoß brachte keine Torgefahr (10. Minute). Fast im Gegenzug entwischte der Starnberger Stürmer auf der rechten Seite unserer Abwehr und auch der mitgelaufene Spieler des FT konnte nicht entscheidend gestört werden und hatte keine Mühe zur Führung der Gäste einzuschieben (13.). Danach konnten wir das Spiel ausgeglichener gestalten, wir waren nun besser in den Zweikämpfen, verhinderten so viele Angriffe und konnten selbst einige Chancen kreieren, die allesamt aber ungenutzt blieben. In der Nachspielzeit, es hatte immer wieder Diskussionen zwischen Unparteiischem und Spielern gegeben, nutzte der gegnerische Stürmer einen Blackout in unserem Strafraum zum 2:0. Und schon einige Sekunden später ein erneuter Tiefschlaf unserer Mannschaft, wir verloren den Ball direkt nach dem Anstoß und ließen uns praktisch ohne Gegenwehr übertölpeln - die Gäste nahmen dankend an und erhöhten auf 3:0.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen, es gab Chancen auf beiden Seiten, wir ließen aber kaum noch wirkliche Großchancen der Gäste zu und verteidigten nun konzentriert und konsequent. Trotz großem Einsatz gelang uns aber lediglich noch der Anschlusstreffer, Korbinian war seinen Bewachern davon gelaufen und ließ dem Torhüter der Gäste keine Abwehrchance (78.).

Nach fahrigem Beginn konnte sich die Mannschaft steigern, zwei Tore in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit innerhalb von wenigen Sekunden konnten in der guten zweiten Hälfte aber nicht mehr ausgeglichen werden.

Aufstellung (Tore/Assists in Klammern): Philippe, Adnan, Benedikt, Quirin, Maximilian, Ludwig, Lucian, Korbinian (1/0), Vincent, Stefan, Enrico, Tobias M. (0/1), Simon, Niklas.

Autor: Harald Raster

Weitere Artikel

F2-Junioren,
04.11.2020
Neue Trikots für unsere F-Jugend
F2-Junioren,
04.11.2020
Neue Trainingsanzüge für unsere F-Jugend
F2-Junioren,
04.11.2020
F2 – 31.10.2020: Derbysieg gegen SG Wielenbach-Pähl
Corona-News,
02.11.2020
Sportverbot beim SVR
C1-Junioren,
29.10.2020
28.10.2020: Souveräner Auftritt im Bau-Pokal in Berg
C1-Junioren,
27.10.2020
18.10.2020: Verdienter Auswärtssieg in Bad Aibling