17. August 2023

24.06.2023: 13.Spieltag: SV Raisting – SV 1925 München-Untermenzing 10:0 (6:0)

Teilen

24.06.2023: 13.Spieltag: SV Raisting – SV 1925 München-Untermenzing 10:0 (6:0)

Deutlicher Heimsieg zum Saisonabschluss

Zum Saisonabschluss konnten unsere D-Juniorinnen daheim im San Siro noch einmal einen klaren Sieg feiern: Gegen die SV 1925 München-Untermenzing gab es am Ende ein souveränes 10:0.

Fürs Saisonfinale hatte das Trainerteam aus Caro Gstaiger und Flocki Lederer einen großen Kader aufgeboten – im Sinne des gemeinsamen Teamerlebnisses und um allen Mädchen noch einmal Spielzeit zu geben. Mit Leni Gstaiger zunächst wie gewohnt im Tor, aber erstmals auch im Sturm.

Nach ausgeglichener Anfangsphase übernahm Raisting schnell die Initiative und brachte einen Angriff nach dem anderen vor das gegnerische Tor. Vor allem Lilli Hoffmann und Antonia Merkl wirbelten die Abwehr durcheinander und kamen immer wieder zu Chancen. Bis es in der 6. Minute im Kasten klingelte: Nach schöner Kombination mit Antonia schloss Lilli eiskalt zum 1:0 ab. Weiter ging es nach vorne, mal durch die Mitte, mal über außen, vor allem, wenn sich Emilia Ludwig aus der Abwehr in die Offensive einschaltete. Konsequenz: 2:0 in der 11. Minute, erneut durch Lilli Hoffmann cool mit dem Außenrist nach Vorarbeit durch Antonia Merkl. In der 13. Minute tauschten die beiden dann die Rollen: Ein schönes Solo von Lilli Hoffmann leitete das schöne 3:0 durch Antonia Merkl ein.

Die Mädchen aus Untermenzing zeigten sich unterdessen dribbelstark und auch kombinationssicher. Sie verloren aber im Zweikampf gegen die offensiv verteidigenden Raistingerinnen allzu schnell den Ball, was die roten Teufelinnen ein ums andere Mal auszunutzen wussten.

Nach kurzer Trinkpause (es war sehr heiß) machten unsere Mädels gleich da weiter, wo sie aufgehört hatten. Lilli Hoffmann tanzte die Gegnerinnen aus, Torschuss, Abpraller, sauber von Antonia abgestaubt. 4:0 in der 16. Minute. Es folgten weitere Chancen, erkämpft durch gutes Pressing der gesamten Mannschaft. Das fällige 5:0 ging schließlich aufs Konto von Sina Bürger, die einen Abstoß der gegnerischen Torhüterin gedankenschnell abfing und in der 21. Minute sicher abschloss. Dem ließ Emilia Ludwig in der 24. Minute einen fulminanten Freistoß folgen, die Torhüterin war zwar dran, konnte den Ball aber nicht festhalten. 6:0 – Halbzeitstand.

In  der zweiten Hälfte streifte sich Margarethe Praus die Torwandhandschuhe über und auch viele andere Positionen wurden durch Wechsel neu besetzt. Einzig der Torreigen blieb konstant: In der 33. Minute sorgte Sophia Ludwig nach Vorlage von Rosalie Theuerkorn fürs 7:0. Gerade einmal zwei Minuten später zappelt es wieder im Netz der Gäste: Die Untermenzingerinnen bekamen den Ball bei starkem Raistinger Druck nicht aus dem Strafraum, und Rosalie Theuerkorn brachte den Ball aus dem Getümmel über die Linie zum 8:0. Worauf kurze Zeit später das 9:0 folgte, initiiert von Sophia Ludwig, unglücklich selbst in den Kasten befördert von der gegnerischen Torhüterin. Für Zweistelligkeit sorgte am Ende ein blitzschneller Spielzug aus der Abwehr bis vors gegnerische Tor: Clara Lederer auf Lilli Hoffmann: 10:0.

Am Ende war es ein auch in der Höhe verdienter Sieg, ein Spiel, in dem unsere D-Mädchen ihre Möglichkeiten gut genutzt haben, offensiv erfolgreich, defensiv konsequent und kaum etwas zugelassen. Das passende Finale einer sehr erfolgreichen Saison: Die Raistinger D-Juniorinnen schließen ihre erste Saison auf Tabellenplatz 4 ab, mit positivem Torverhältnis und gutem Abstand auf Platz 5. Das macht sehr zuversichtlich für die nächste Spielzeit, für die wir uns leider aus Altersgründen von drei Mädchen verabschieden müssen: Danke für Euren Einsatz und Euren Teamgeist – Sophia, Greti und Rosi!

 

Aufstellung:  Leni Gstaiger – Greti Praus – Clara Lederer – Sina Bürger – Theresa Pauls – Rosalie Theuerkorn – Antonia Merkl – Lilli Hoffmann – Sophia Ludwig – Sophie Herrmann – Lisa Funk – Emilia Ludwig

 

Weitere Artikel

B1-Junioren,
08.06.2024
SG Birkland/Reichling/Rott/Wessobrunn – SV Raisting 0:4 (0:1)
B1-Junioren,
05.06.2024
SG Unterdiessen-Fuchstal – SV Raisting 1:4 (0:2)
B1-Junioren,
13.05.2024
U17: SV RAISTING – SV Hohenfurch 2:1 (0:1)
E1-Junioren,
13.05.2024
Merkur Cup Kreisfinale am 09.05.2024 in Raisting + Vorrunde am 04.05.2024 in Weilheim
E1-Junioren,
13.05.2024
3. Punktspiel E1-Jugend am 25.04.2024 gegen SV Erpfting
B1-Junioren,
06.05.2024
U17: SG Apfeldorf / Kinsau – SV Raisting 0:7 (0:2)