12. Oktober 2021

SV Raisting – TSV Schäftlarn 1:2 (1:1)

Teilen

Share on facebook
Share on whatsapp

SV Raisting – TSV Schäftlarn 1:2 (1:1)

Eine bittere Niederlage gab es für die Raistinger D-Junioren im Heimspiel gegen Schäftlarn. Sie konnten dabei nicht an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. Die körperlich überlegenen Gäste standen sicher in der Abwehr und liesen kaum Torchancen zu. Raisting ging durch den spielstarken Leo Himmler mit 1:0 in Führung (12.), wenig später glich Schäftlarn aus (16.). Der eingewechselte Jonas Kügler konnte sich auf der linken Seite mehrmals erfolgreich durchsetzen, scheiterte jedoch im Abschluss. In der 2. Halbzeit hatten die Raistinger erneut mehr Spielanteile, dennoch gingen die Gäste durch einem Konter in Führung (50.). Trotz aller Bemühungen gelang es nicht mehr den Abwehrriegel der Gäste zu knacken. 

Weitere Artikel

C1-Junioren,
21.11.2021
20.11.2021: Kantersieg in Schwabmünchen
C-Juniorinnen,
15.11.2021
Neue Aufwärmtrikots für unsere Mädels
C1-Junioren,
14.11.2021
14.11.2021 Deutlicher Erfolg auf fremdem Platz
A-Junioren,
07.11.2021
06.11.2021: Die A-Jugend gewinnt auch ihr drittes Heimspiel
C1-Junioren,
06.11.2021
06.11.2021: Sieg in Milbertshofen
G-Junioren,
04.11.2021
G-Jugend Funino Festival