26. Juli 2022

TSV Oberalting-Seefeld

Teilen

TSV Oberalting-Seefeld

Der TSV Oberalting-Seefeld hat uns am Samstag den 16. Juli zu sich an die Sportanlage in der Jahnstraße zu einem Duell der 2015er Jahrgänge herausgefordert. Da dieser Jahrgang in der kommenden Saison in die F-Jugend übertritt, war es für uns eine gute und vor allem die erste Gelegenheit Erfahrungen auf dem Kleinfeld zu sammeln. Am Training zuvor hatten wir dies zum ersten Mal trainiert und es war schon eine Umstellung auf die Feld- und Torgröße erkennbar. Auch war die Position des Torwarts sehr umkämpft. Bei schon sehr warmen Temperaturen um 10.00 Uhr waren wir überrascht aber auch neugierig, als wir erfahren haben, dass wir unser Spiel auf dem Kunstrasen bestreiten werden. Wir konnten zu unseren Gunsten mit 13 Kindern anreisen, was bei diesem Wetter auch sehr nützlich war.

Nach kurzem Aufwärmen und Gewöhnung an das unbekannte Geläuf, konnte das Spiel starten. Das Spiel dauerte nicht lange, da wurde es schon offensichtlich, dass die Heimmannschaft schon öfter auf Kleinfeld mit Torwart trainiert hat und den Untergrund bestens kannte. So dauerte es nicht lange bis das erste Tor für die Hausherren fiel. Die Abwehr und der Torwart konnten zum Glück aber auch einige Chancen im Laufe des Spiels vereiteln. Bis zur Halbzeitpause kamen aber noch vier weitere Treffer hinzu, so stand es nach 20 Min 5:0. In der zweiten Halbzeit durfte dann ein anderer sein Glück zwischen den Pfosten versuchen. Wir konnten dann auch die ein oder andere Torchance herausspielen, im Netz wollte aber leider keine landen.

Unsere Truppe hat dann auch nur noch zwei Treffer zugelassen, so konnten wir das Ergebnis im Rahmen halten. Anschließend wurde noch mit den Gastgebern abgeklatscht und sich zum 8 m Schießen aufgereiht. Abwechselnd durfte sich jeder beim gegnerischen Torwart prüfen und im Anschluss als Prämie ein Gummibärchen einkassieren. Hierbei konnten wir wenigsten vier Mal verwandeln und unser Keeper einige Schüsse entschärfen. Alles in allem war es eine neue Herausforderung die die Kinder für das erste Mal aber mit Bravur gemeistert haben. Danach ging`s zwar erschöpft aber zufrieden wieder nach Hause, für die meisten gleich zum baden.

Weitere Artikel

F1-Junioren,
31.07.2022
F1-Jugend Mini-WM 2022 in Polling
G-Junioren,
26.07.2022
Raistinger Raiffeisencup wieder ein voller Erfolg
F1-Junioren,
06.07.2022
Punktspiel F1-Jugend am 03.07.2022 gegen den TSV Herrsching
E1-Junioren, E2-Junioren,
20.06.2022
Merkur CUP 2022
G-Junioren,
20.06.2022
Gelungenes Turnier in Hofstetten
C1-Junioren,
01.06.2022
01.06.2022 Erster Sieg nach überlegenem Auftritt