6. Oktober 2021

03.10.2021 Unnötige Niederlage in Bad Aibling

Teilen

03.10.2021 Unnötige Niederlage in Bad Aibling

Im dritten Spiel der Saison ging es am heutigen Tag der Deutschen Einheit nach Bad Aibling zur JFG Mangfalltal-Maxlrein. Das Team war mit einer knappen Niederlage in die Saison gestartet und sollte als Aufsteiger einer unserer direkten Mitkonkurrenten um den Verbleib in der BOL sein. Von daher wollten wir von Beginn an auf das Tempo drücken, um möglichst alle Punkte aus der Ferne zu entführen. Dieses Unterfangen wollte uns zunächst nicht so recht gelingen, wenngleich wir – wie auch über den gesamten späteren Spielverlauf – die Kontrolle über die Partie übernahmen. Mit einem deutlichen Plus an Ballbesitz versuchten wir die Mannschaft unter Druck zu setzten, konnten aber aufgrund einer geschlossenen und cleveren Defensivstrategie der JFG leider nur selten in die gefährlichen Räume gelangen. So geschah, was geschehen musste und wir liefen aufgrund einer fehlenden Absicherung in einen ungeschickt verteidigten Konter und fingen uns in der 29. Minute mit dem nahezu einzigen Torschuss der Gastgeber an diesem Tag den 0:1-Rückstand, der auch bis zur Pause Bestand hatte.

Nach der Pause taten wir uns weiterhin schwer und fanden keine Mittel und Wege durch das Abwehrbollwerk der Gastgeber zu dringen. Erst ab ca. der 50. Minute waren wir in der Lage, die gut gestaffelte Defensivordnung durcheinander zu bringen. In Summe resultierte dies in 2 Aluminiumtreffern und einem vermeintlichen Abseitstor, aber etwas Zählbares wollte trotz einer deutlichen Leistungssteigerung nicht herausspringen, sodass wir mit einer weiteren Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten mussten.

Sicherlich wäre auch heute zumindest ein Unentschieden verdient gewesen, andererseits waren wir aber halt auch nicht in der Lage, der tadellosen Abwehrarbeit der Gäste von Beginn an mit zündenden Ideen und spielerischen Mitteln zu begegnen, sodass wir uns mit der schmalen Punkteausbeute zufriedengeben mussten. Aber abgerechnet wird ja zum Schluss und bis dahin ist noch Zeit, um an manchen Dingen zu arbeiten!

Aufstellung (Tore/Assists in Klammern): Elias, Luki, David, Luca, Benneth, Jonas, Lennard, Leonard, Hwiyeon, Jannik, Jonas R., Tom, Leopold, Can, Neo, Robin

Weitere Artikel

E1-Junioren,
28.09.2022
2. Punktspiel in Hohenpeißenberg
E2-Junioren,
24.09.2022
2. Punktspiel E2-Jugend am 23.09.2022 gegen TSV Peiting
E1-Junioren,
23.09.2022
1. Punktspiel gegen den TSV Peißenberg
E1-Junioren,
23.09.2022
Kickoff – Turnier in Kaufering
E2-Junioren,
21.09.2022
Neue Trikots für unsere E2-Jugend
F1-Junioren,
17.09.2022
F1 Saisonauftakt gegen Peißenberg