19. September 2023

1. Punktspiel E1-Jugend am 16.09.2023 in Wielenbach

Teilen

1. Punktspiel E1-Jugend am 16.09.2023 in Wielenbach

SV Wielenbach – SV Raisting         1:13

Zum ersten Saisonspiel trat unsere E1-Jugend beim Lokalrivalen SV Wielenbach an. Bei hervorragenden Platzverhältnissen und sonnigem Wetter fuhr die Mannschaft einen ungefährdeten Sieg ein.

Nach einer kurzen aber äußerst erfolgreichen Vorbereitung im Anschluss an die Sommerpause bestritt die E1-Jugend ihr erstes Pflichtspiel bei unseren Nachbarn in Wielenbach. Gerade in der Anfangsphase präsentierten sich die roten Teufelinnen und Teufel sehr effektiv. Angriffe wurden sehr ansehnlich vorbereitet, das Bällchen wurde schön durch die Reihen gespielt und vor dem Tor überzeugten die Spieler mit großer Präzision. Folgerichtig stand es nach 10 Minuten nach Toren von Elias Michl, Luca Eschweiler, Christoph Falk und Niklas Thiel bereits 4:0 für die Raistinger. Vielleicht weil sich die Mannschaft bereits nach der Anfangsoffensive Ihres Sieges sicher war oder vielleicht weil die Konzentration bei den heißen Temperaturen nicht gleichbleibend hoch gehalten werden konnte, schlichen sich im Laufe der ersten Halbzeit Fehler im Aufbauspiel der roten Teufelinnen und Teufel ein. Dinge, die in der Vorbereitung immer wieder eingeübt wurden und auf die die Trainer großen Wert legen, wurden nicht beherzigt. Die E-Jugend agierte in dieser Phase etwas planlos mit fehlender Übersicht. Die Wielenbacher konnten hieraus glücklicherweise kein Kapital schlagen. Zum Ende der ersten Halbzeit besannen sich die roten Teufelinnen und Teufel wieder Ihres Spielplans und konnten mit drei sehenswerten Toren von Christoph Falk (2x) und Luca Eschweiler zum 7:0 Pausenstand erhöhen.

Die Trainer zeigten sich in der Halbzeit zufrieden mit dem Spielstand, aber machten der Mannschaft deutlich, dass es nicht um die Höhe des Sieges geht, sondern um die Art und Weise, wie die Mannschaft auftritt und spielt. Sie forderten deshalb alle auf, sich an die Trainingsinhalte zu erinnern, mit denen sich unsere Madeln und Buam seit Wochen beschäftigen. Laufwege, Bewegung ohne Ball und effektives Positionsspiel entsprachen noch nicht dem, was sich die Trainer wünschten und was die Mannschaft eigentlich kann. Die Ansprache verdeutlichte den Anspruch, an dem sich die Mannschaft inzwischen messen lassen muss.

Die Ansprache zeitigte gleich nach Wiederanpfiff Wirkung: mit einem schönen Angriff am Ende einer sehenswerten Ballstafette standen die Wielenbacher so unter Druck, dass ein Pass in die Tiefe des Strafraums von der Wielenbacher Abwehr nur unglücklich ins eigene Tor abgefälscht werden konnte. Ähnlich unglücklich kassierte unsere E1-Jugend in der 30. Minute das einzige Gegentor des Tages: ein Befreiungsschlag traf einen gegnerischen Stürmer im Gesicht, von wo aus der Ball in hohem Bogen und scheinbar in Zeitlupe ins Raistinger Tor schwebte. Genervt durch das unglückliche Gegentor schmissen unsere roten Teufelinnen und Teufel wieder alles nach vorn und konnten mit Toren von Ben Zanantonio und Leopold Herrmann zum zwischenzeitlichen 10:1 erhöhen. Die Trainer nutzten die Führung, um die Mannschaft durchrotieren zu lassen. Am Ende waren es mit Elias Michl (2x) und Luca Eschweiler aber wieder die „üblichen Verdächtigen“, die mit den drei letzten Toren des Tages für den 13:1 Endstand sorgten.

Am Ende war es ein Pflichtsieg für die überlegenen roten Teufelinnen und Teufel. Die Torschützenliste zeigt, wie vielseitig unsere Mannschaft ist, wenn sie ihr Spiel ordentlich aufzieht.

Kader (Tore):
Niklas Titze, Magdalena Merkl, Ben Zanantonio (1), Felicitas Trott, Elias Michl (3), Leopold Herrmann (1), Christoph Falk (3), Niklas Thiel (1), Luca Eschweiler (3), Moritz Schmid,
Eigentor (1)

Weitere Artikel

G-Junioren,
25.01.2024
Hallenturnier Schondorf (FC Greifenberg)
D1-Junioren, D2-Junioren,
28.11.2023
Heimspiel D2-Jugend
B1-Junioren,
08.11.2023
SG Hungerbach – SV Raisting 3:3 (3:1)
E1-Junioren,
05.11.2023
7. Punktspiel E1-Jugend am 27.10.2023 gegen SG Birkland/Reichling/Rott/Wessobrunn
B1-Junioren,
03.11.2023
SG Unterdiessen-Fuchstal – SV Raisting 0:6 (0:4)
B1-Junioren,
29.10.2023
SV Raisting – SG Birkland / Reichling / Rott / Wessobrunn 13:0 (5:0)