24. August 2021

18.07.2021 Starke Teamleistung gegen Regionalligisten

Teilen

18.07.2021 Starke Teamleistung gegen Regionalligisten

Im heutigen Testspiel gegen die Jungs vom DFI Bad Aibling standen wir als krasser Außenseiter vor einer wahrlichen Herausforderung, denn die Aiblinger traten mit ihrem Regionalligakader für die neue Saison an, sodass wir uns zwar mit einem gleichaltrigen Team messen konnten, welches allerdings in der höchsten Liga für C-Junioren und damit 2 Klassen über uns antreten wird. Sechs der heue aufgebotenen Spieler in unserem Kader hatten einen Tag zuvor mit ihren Teamkameraden des Jahrgangs 2006 nochmals tüchtig Selbstvertrauen tanken können, als die B-Juniorinnen des FC Bayern München mit einem 10:0-Kantersieg bezwungen werden konnten. Um nicht das gleiche Schicksal gegen einen vermutet übermächtigen Gegner zu erleiden, musste heute schon eine starke Leistung von unserem neu zusammengestellten Team her.

Etwas überraschend hatten wir dann aber sogar den besseren Start in die Partie, denn nach einem wirklich sehenswerten Konter über Lennard traf David mit seinem starken linken Fuß leider nur die Latte. Nur wenige Minuten später setzte Lennard nach einem Angriff über die rechte Seite seinen Distanzschuss etwas zu hoch an, so dass Ball knapp über das Tor ging. In der Folge übernahmen die Gäste aber wie erwartet das Spielgeschehen und in der 12. Minute klärte der glänzend aufgelegte Finn einen brandgefährlichen gegnerischen Angriff.

Gegen Mitte der ersten Halbzeit entfalteten die Jungs vom DFI immer mehr Druck und wir fingen uns in der 14. Minute nicht unverdient das Gegentor zum 0:1. Dennoch blieben wir mit Kontern selbst immer wieder gefährlich und hatten nach einer schönen Einzelaktion durch Benneth die Chance zum Ausgleich. Nicht viel später mussten wir aber einen Doppelschlag innerhalb von 3 Minuten hinnehmen und lagen auf einmal 0:3 hinten.

Das wäre ein durchaus passables Halbzeitergebnis gewesen, wenngleich die Führung vielleicht um 1 Tor zu hoch gewesen wäre. Nach einem an Benneth verschuldeten Foulelfmeter hatten wir noch die Chance zu verkürzen, allerdings konnte der gegnerische Keeper gut parieren, sodass es bei der Drei-Tore-Führung für die Aiblinger blieb.

Bis dahin sahen wir eine geschlossene, kämpferische Mannschaftsleistung, wobei auch die taktische Disziplin unserer neu zusammengestellten Mannschaft überraschte.

Trotz einiger Wechsel in der 2. Halbzeit konnte unser Team weiterhin überraschen und überzeugen. Geschickt wurden die Räume eng gemacht, sodass der Gegner häufig ins horizontale Passspiel gezwungen wurde. Die wenigen Diagonalbälle wurden zumeist sicher verteidigt und auch bei Eckbällen standen wir gefestigt und verteidigten geschlossen.

Über Hwiyeon und Benneth konnten wir immer wieder für Entlastungsangriffe sorgen und als Neo in der 64. unwiderstehlich in den Strafraum zog, konnte er nur durch ein Foul gebremst werden, sodass wir unseren 2. Strafstoß am heutigen Tag zugesprochen bekamen. Diesmal trat Benneth an und verwandelte wuchtig und platziert, wobei der Ball noch knapp den Innenpfosten touchierte. Da in den verbleibenden Minuten keine nennenswerten Offensivaktionen zu verzeichnen waren, konnten wir in der Endabrechnung die erwartete Niederlage mit 1:3 durchaus erträglich gestalten und sogar eine Halbzeit für uns verbuchen!

Heute bestanden wir unsere Bewährungsprobe gegen einen sehr starken Gegner eindrucksvoll mit einer überzeugenden kämpferischen und stellenweise auch sehr ansehbaren spielerischen Leistung. Darauf lässt sich aufbauen!

Aufstellung (Tore/Assists in Klammern): Finn, Johannes (Tor), Jonas, Leonard, Jannik, Jonas R., Lucas, David, Neo (0/1), Tom, Lennard, Hwiyeon, Benneth (1/0), Leopold, Can, Markus

 

Weitere Artikel

C-Juniorinnen,
07.11.2022
Zweiter Sieg für C Juniorinnen
E2-Junioren,
31.10.2022
7. Punktspiel E2-Jugend am 29.10.2022 gegen TSV Utting 2
E2-Junioren,
27.10.2022
6. Punktspiel E2-Jugend am 26.10.2022 gegen SV Fuchstal 2
C-Juniorinnen,
26.10.2022
Unglückliche Niederlage für C-Juniorinnen
E1-Junioren,
24.10.2022
6. Punktspiel: Derby daheim gegen den MTV Dießen
E1-Junioren,
24.10.2022
5. Punktspiel beim SV Polling